Am 10.09.2017 um 10 Uhr hieß es für über 20 Schwarzenberger SKTler: Sport frei!.

Diese nahmen am 7. Hospizspendenlauf der Kliniken Erlabrunn teil. Bestes Wetter erwartete unsere Läufer und so konnten alle ihr bestes geben! Mehrere Platzierungen wurden erreicht und Paul B. schaffte es sogar direkt in der ersten Runde, der schnellste zu sein!

Nochmals vielen Dank an das Eisenwerk Wittigsthal für das Sponsoring, ohne dies wäre das nicht so leicht möglich gewesen :).

Hier gelangt ihr zu der Webseite des Spendenlaufes!